Trautskirchen +49(0)910 79245920
  Köln +49(0)221 94336530

BS LEGAL - Ihr Anwalt für Familienrecht, Scheidung, Strafrecht und Steuerberatung in Köln

Ihr Anwalt für Familienrecht & Scheidung in Köln & Trautskirchen

Scheidung, Trennung oder Fragen rund um Zugewinn und Unterhalt haben große Auswirkungen auf die Ehepartner und die Kinder. Unsere erfahrenen Rechtsanwälte und Steuerberater im Familienrecht begleiten Sie als strategische Partner, um Probleme von Anfang an zu vermeiden und Vermögenswerte zu schützen.

Als Fachanwalt für Familienrecht in Köln bieten wir Ihnen vorausschauende und professionelle rechtliche Expertise. Unser Ziel ist eine einvernehmliche und für beide Parteien tragbare wirtschaftliche Lösung. Eine Scheidungsvereinbarung bedeutet nicht nur Sicherheit, sondern ist auch wirtschaftlich von Vorteil.

Ihr Scheidungsanwalt - vorausschauend & professionell durch den Scheidungsprozess

Wo eine außergerichtliche Lösung nicht gefunden werden kann, stehen wir Ihnen als Scheidungsanwalt mit jahrelanger Erfahrung im Gerichtsverfahren mit Rat und Tat zur Seite und vertreten Ihre Interessen mit Nachdruck. Unser Ziel ist das für Sie optimale Ergebnis, das wir als Fachanwaltskanzlei für Familienrecht bundesweit für Sie sicherstellen.

Ihr Anwalt für Strafrecht in Köln & Trautskirchen - qualifizierte und engagierte Verteidigung

Als Fachanwaltskanzlei für Strafrecht stehen wir Ihnen nicht nur in Köln sondern bundesweit zur Seite. Wir unterstützen Sie bei Fragen rund um Strafbefehl, Anklage, Durchsuchung, Untersuchungshaft und verteidigen Mandanten bei Vorwürfen aus dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG), sowie bei Körperverletzung, Raub, Totschlag, Betrug und Diebstahl.

Steuerberatung und Rechtsberatung - als Team erfolgreich

Als Steuerberater, Scheidungsanwälte & Rechtsanwälte für Strafrecht und Familienrecht in Köln und Trautskirchen sichern wir unseren hohen Qualitätsanspruch durch regelmäßige Fortbildungen und den ständigen Austausch mit Kollegen. Die Zusammenarbeit unserer erfahrenen Experten sichert Ihnen optimale Betreuung bei Scheidung, Trennung und Vermögensnachfolge.

 

Fachanwälte für Familienrecht und Strafrecht

BS Legal Rechtsanwälte

  • Fachanwalt Familienrecht

  • Fachanwalt Strafrecht

  • Scheidungsanwalt

  • Strafverteidiger

  • Steuerberatung

  • faire Kostenstruktur & jahrelange Erfahrung

  • Köln & Trautskirchen

Kanzlei für Familienrecht, Strafrecht & Steuern in Köln


+49 (0) 221 94 336 530
+49 (0) 221 94 336 531


Kanzlei für Familienrecht, Strafrecht & Steuern in Trautskirchen


+49 (0) 910 79 24 59 20
+49 (0) 910 79 24 59 21


Ihre Fachanwälte für Familienrecht & Strafrecht in Köln Lindenthal - Ihr Anwalt für Scheidung in Köln

Als eingespieltes Team aus Fachanwälten für Familienrecht & Strafrecht und Steuerberatern mit Sitz in Köln Lindenthal sind wir auf die Bereiche Familienrecht, Strafrecht und Scheidung spezialisiert. Doch egal ob es um die Einleitung Ihrer Scheidung durch unsere Scheidungsanwälte, die Berechnung des Zugewinnausgleichs, Steueroptimierung, Unterhaltsforderungen oder die Verteidigung in einem Strafverfahren geht, unsere Aufgabe besteht darin, unseren Mandanten juristischen Beistand zu leisten. Wir möchten aufklären, beraten und den viel gefürchteten Rechtsweg so unkompliziert wie möglich gestalten. Aus diesem Grund messen wir unseren Erfolg nicht nur an den Resultaten vor Gericht, sondern auch an der Zufriedenheit unserer Klienten. Die positiven Bewertungen, die uns über verschiedene Plattformen erreichen, motivieren uns dabei jeden Tag aufs Neue! Sie möchten sich selbst ein Bild von unserer juristischen Arbeit machen? Wir halten Leseproben und Referenzen unserer Anwälte für Sie bereit. Denn wir wissen: Rechtsberatung ist Vertrauenssache.

Aktuelle Beiträge und Pressemitteilungen

RSS Pressemitteilungen des DAV

  • PM 21/20: Rechtsstaatlichkeit muss im Fokus stehen! 1. Juli 2020
    Berlin (DAV). Am 1. Juli 2020 beginnt die deutsche Ratspräsidentschaft – in einer besonderen Zeit. Die COVID-19-Krise hat Prioritäten verschoben, schnelles Handeln war und ist gefragt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) richtet einige konkrete Erwartungen an die deutsche Ratspräsidentschaft. 1. Rechtsstaatlichkeit DAV-Präsidentin Edith Kindermann begrüßt, dass die deutsche Ratspräsidentschaft die Rechtsstaatlichkeit als Priorität behandelt: „In immer […]
  • PM 20/20: Türkei: DAV verurteilt gewaltsame Auflösung einer Demonstration von Anwälten 24. Juni 2020
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) verurteilt die von der türkischen Polizei gewaltsam unterdrückte Demonstration von Anwältinnen und Anwälten in Ankara. Diese wollten mit einem Protestmarsch gegen einen Gesetzesentwurf der Regierungspartei AKP demonstrieren, durch den das Wahlsystem der Kammern geändert und die anwaltliche Unabhängigkeit weiter beschränkt werden soll. Die türkische Polizei verweigerte den Mitgliedern und […]
  • PM 19/20: Mehr Anerkennung für Justizopfer muss endlich Wirklichkeit werden 17. Juni 2020
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt die Initiative des Bundesrates, die Entschädigung für Opfer von Strafverfolgungsmaßnahmen von bisher 25 Euro pro Tag auf 75 Euro pro Tag anzuheben. Dennoch bedarf es weiterhin einer angemessenen Grundlage zur Entschädigung unschuldig Inhaftierter. Am Mittwoch, den 17. Juni findet im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages die öffentliche Anhörung zu […]
  • DAT 03/20: Corona-App: „Gesetzgeber gut beraten, hier nachzulegen“ 16. Juni 2020
    Berlin (DAV). Das Timing hätte kaum besser sein können: Am Vorabend des offiziellen Starts der Corona-Tracing-App war diese Maßnahme Gegenstand der ersten großen rechtspolitischen Podiumsdiskussion beim virtuellen Deutschen Anwaltstag. Das Podium diskutierte über Freiwilligkeit, Effektivität und Datensicherheit. Letztlich sprach es sich – wie der Deutsche Anwaltverein (DAV) – für eine gesetzliche Grundlage aus. Wie freiwillig […]