Einfacher Vorfahrtsverstoß begründet für sich genommen kein Vorliegen einer relativen Fahruntüchtigkeit (Amtsgericht Dessau-Roßlau, Beschl. v. 24.09.2014 ( 11 Gs 472/14, 11 Gs 472/14 – 694 Js 19521/14)

Einfacher Vorfahrtsverstoß begründet für sich genommen kein Vorliegen einer relativen Fahruntüchtigkeit (Amtsgericht Dessau-Roßlau, Beschl. v. 24.09.2014 ( 11 Gs 472/14, 11 Gs 472/14 – 694 Js 19521/14) Leitsatz Ausnahmsweise kann auch aus dem Verhalten des Fahrzeugführers bei der Kontrolle ein...

Read more