Köln +49(0)221 94336530  | Düsseldorf +49(0)211 30132419

Arbeitsvertrag

Fachanwälte für Familien- und Strafrecht in Köln & Düsseldorf

Im Arbeitsvertrag werden in der Regel Vereinbarungen zu Probezeit, Tätigkeit, Gehalt, Urlaub, Krankheit, Überstunden, Verschwiegenheitspflicht, Nebentätigkeit und Kündigung getroffen.

Der Arbeitsvertrag ist ein Unterfall des Dienstvertrags, der in § 611 BGB geregelt ist. Der Abschluss des Arbeitsvertrags begründet das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
Vorformulierte Arbeitsverträge unterliegen einer AGB-rechtlichen Überprüfung.

Der Arbeitsvertrag kann formlos geschlossen werden, d.h. er muss nicht zwingend schriftlich aufgesetzt werden. Eine Ausnahme gilt für den befristeten Arbeitsvertrag: die Befristungsabrede muss schriftlich festgehalten werden, § 14 Abs. 4 TzBfG.