Köln +49(0)221 94336530  | Düsseldorf +49(0)211 30132419

Abfindung

Abfindung

Kein genereller Anspruch auf Abfindungszahlung

Eine Abfindung ist eine einmalige Zahlung des Arbeitgebers um den Arbeitnehmer für den Verlust des Arbeitsplatzes zu entschädigen. Grundsätzlich hat der Arbeitnehmer bei einer Kündigung keinen generellen Anspruch auf eine Abfindung.

Abfindung als Risikoausschluss

Auch eine Kündigungsschutzklage liefert keine Garantie für eine Abfindung. Allerdings kann es für den Arbeitgeber oft lukrativer sein, eine Abfindung zu zahlen, wenn die Kündigungsschutzklage gute Erfolgsaussichten hat. Damit kann der Arbeitgeber dem Risiko entgehen, den Lohn während des Kündigungsschutzprozesses weiterzahlen zu müssen, wenn das Gericht die Kündigung als unwirksam ansieht.

 

 

 

Wie hoch fällt die Abfindung aus?

Als Höhe der Abfindung gilt folgende Faustformel: pro Arbeitsjahr ist ein halbes Bruttomonatsgehalt anzusetzen. War der Arbeitnehmer in einem Unternehmen 15 Jahre beschäftigt und hat zuletzt EUR 4.000 brutto verdient, so beträgt nach der Faustformel die Abfindung EUR 30.000. Hierbei handelt es sich jedoch nur um einen Richtwert. Die tatsächliche Höhe der Abfindung kann je nach Erfolgsaussichten der Kündigungsschutzklage stark variieren. Abhängig von der Verhandlungslage, dem Verhandlungsgeschick und der Taktik des Rechtsanwalts kann eine Abfindung höher oder niedriger ausfallen.

Sie haben Fragen zum Thema Abfindung und Kündigung?

Gerne beraten wir Sie in einem ersten kostenlosen Gespräch über Ihre Rechte und zeigen Ihnen die Erfolgschancen einer Klage auf.

Bitte beachten Sie: Die Frist zur Erhebung einer Kündigungsschutzklage beträgt nur drei Wochen nach Zugang der Kündigung. Setzen Sie sich daher schnell mit uns in Verbindung, damit Sie keine rechtlichen Nachteile erleiden.

Kanzlei in Köln

BS LEGAL Rechtsanwälte

Dürener Straße 270
50935 Köln
Deutschland


+49 (0) 221 94 336 530
+49 (0) 221 94 336 531


www.bs-legal.de

Kanzlei in Düsseldorf

BS LEGAL Rechtsanwälte

Königsallee 106
40215 Düsseldorf
Deutschland


+49 (0) 211 30 132 419
+49 (0) 211 30 132 200


www.bs-legal.de